Neuer Chief Technology Officer bei eb-Qual AG

/ News

eb-Qual freut sich, seinen neuen Chief Technology Officer (CTO) vorzustellen

Herr Fabio Iannone

 

Fabio Iannone ist seit dem 1.Oktober 2021, neuer CTO von eb-Qual! Als neuer CTO soll Fabio Iannone die Managed- und Professional Services bei eb-Qual weiter ausbauen und dabei das technologische Fundament verstärken. Seine praktischen und theoretischen Erfahrungen sind der ideale Wegbegleiter der eb-Qual, die bereits seit über zwanzig Jahren erfolgreich am Markt besteht und auf langjährige Kundenbeziehungen zurückgreifen kann. Durch Fabio Iannones starken Hintergrund im Zukunftsmarkt IT-Sicherheit und Privileged Access Management bringt der gebürtige Rheinfelder, der mittlerweile vermehrt in Fribourg und Zürich weilt, ideale Voraussetzungen mit, um die bevorstehenden Veränderungen und ein Wachstum bei eb-Qual aktiv mitzugestalten.

Er selbst bezeichnet seine neue Rolle als Riesenchance:

" eb-Qual gibt mir die Möglichkeit mich aktiv einzubringen und die Zukunft dieser Firma mit ausserordentlich viel Potenzial zu leiten und meine Rolle ermöglicht es mir in gleichem Masse Potenziale in Menschen und Maschinen zu entfalten.

Die Firma bezieht ihre Stärke aus dem kleinen Team mit hochqualifizierten Mitarbeitern, die rund um das innovative Produktportfolio sichere und zukunftsträchtige Lösungen konzipieren, implementieren, betreiben und vieles mehr. "

Momentan bereitet sich die eb-Qual mit ihren Partnern auf das kommende Geschäftsjahr vor, indem der Fokus weiter auf die noch stärkere Zusammenarbeit mit ihren Kunden gelegt wird.